Beiträge

„Coffee Badging“ ist ein Phänomen, das sich als stiller Protest gegen die Rückkehr ins Büro in Unternehmen manifestiert. In Situationen, in denen das Homeoffice zurückgebaut wird, zeigen Mitarbeiter Präsenz, indem sie für einige Stunden ins Büro kommen und dann wieder ins Homeoffice verschwinden. Diese Taktik erlaubt es, den formellen Anwesenheitspflichten nachzukommen, während man den Vorteil des flexiblen Arbeitens beibehält. Manche sehen darin einen Weg zu mehr Flexibilität und Effizienz, während andere das Phänomen als Umgehen der Anwesenheitspflicht interpretieren. Coffee Badging spiegelt häufig den Wunsch nach hybriden Arbeitsmodellen wider, die Präsenz und Freiheit gleichermaßen vereinen.